Integrationsdienste für Menschen mit Autismus

Schulbegleitung, Erziehungs­beistandschaft & Coaching

Team

Erziehungsbeistandschaft

Wir bieten Erziehungsbeistandschaft als eine familienergänzende, ambulante Erziehungshilfe an. Sie verfolgt in erster Linie die Unterstützung des Kindes, Jugendlichen und / oder jungen Volljährigen. Im Rahmen einer professionellen Beratung und Betreuung ist die vertrauensvolle und freiwillige Beziehung der Klient*innen und deren Familien zum Erziehungsbeistand das Kernstück.

Das Ziel von Erziehungsbeistandschaft ist


Die Betreuungsintensität und -dauer wird im Einzelfall flexibel gehandhabt. In der Regel wird im Umfang zwischen 4 und 10 Stunden pro Woche unterstützt. Die Dauer einer Erziehungsbeistandschaft ist auf 12 – 18 Monate ausgerichtet. Sie ist abhängig von der jeweiligen individuellen Entwicklung der Kinder, Jugendlichen und / oder jungen Volljährigen. Anschlussperspektiven werden im Betreuungsprozess im Rahmen einer differenzierten Betreuungs- und Beratungsplanung mit allen Beteiligten der Familie unter Einbeziehung des sozialen Umfelds und der familiären Situation entwickelt.